02.+03.03.2013 Lehrgang mit Olaf Krey in Königsbrück

Obwohl der Königsbrücker Lehrgang offiziell lediglich für das erste Wochenende im März ausgeschrieben war, ging es für willige KU-interne bereits am Freitag mit einer etwa zwei stündigen Einheit im Königsbrücker Fūryūkan los.

Die Themen Samstag und Sonntag waren u.a. Tegumi, verschiedene Sensivitätsübungen (Trapping) und Kobudō (Bō, Tonfa und Sai). Nebenher lies Olaf es sich nicht nehmen die Teilnehmer mittels intensivem und kreativem Aufwärmtraining gut zum schwitzen zu bringen. Der Lehrgang war sehr gut besucht und es war schön wieder so viele Mitstreiter zu treffen und mit Ihnen zu trainieren. Ganz besonders erfreulich war die Anwesenheit von Dinah Kretschmer, die es sich nach einem Jahr Australienaufenthalt nicht zögerte auch mal wieder an einer deutschen KU-Veranstaltung teil zu nehmen.

Wieder schön, wieder lehrreich, gerne…..wieder!

02.+03.03.2013 Lehrgang mit Olaf Krey in Königsbrück

zurück

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.